So gesagt #103b

„Ich bin optimistisch, dass der Transfer in den nächsten Tagen über die Bühne gehen wird.“ Tonci Martic, Berater von Ivan Perisic gegenüber dem Kicker

Zwischen Stuttgart, Kagawa, Wolfsburg und Derby

An andere Stelle hatte ich ja gesagt, dass ich die Partien gegen den VfB Stuttgart und den VfL Wolfsburg in einem Artikel zusammen werde, da ich irgendwie keinen Plan hatte, was ich schreiben soll. Wenn ich gewusst hätte, dass es mir nachdem Wolfsburgspiel nicht anders geht, hätte ich es vielleicht nicht so großspurig angekündigt. Da ich dies aber getan habe, lasse ich mich nicht lumpen und lasse euch ein paar Gedanken meinerseits zukommen über die Woche, die eigentlich nur ein Thema kannte: Kagawa.

Was zum Teufel…

… schreibe ich über die Partie gegen Wolfsburg? Schreib ich was über tolle Leistung der Borussia im 2. Abschnitt? Oder die Aktion „Kein Zwanni“? Die gute Stimmung nach der Führung auf Dortmunder Seite? Den wohl letzten wirklichen Sommertag des Jahres 2010? Versuche ich mich an der Beantwortung der Frage, ob nun das Wolfsburger Team oder deren Fans den schlechteren Tag erwischten? Oder haue ich wieder einen meiner super interessanten „Tagesabläufe“ in meinen Blog?

Das schönste am 33. und 34. Spieltag…

… – alle Spiele 15:30. So lautete sinngemäß ein Spruchband am Samstag beim letzten Heimspiel der glorreichen Borussia aus Dortmund gegen den noch amtierenden Deutschen Meister aus Wolfsburg. Recht hatten sie. Als Stadiongänger gibt es nichts Schöneres als die letzten beiden Spieltage. Alle 9 Spiele werden gleichzeitig angepfiffen, Tausende haben kleine Radios dabei und sind immer informiert über die Ergebnisse in den anderen Stadien. Okay, die Spannung der letzten beiden Spieltage spielen auch noch mit rein, aber im Grunde genommen würde ich mir wünschen, dass immer samstags um 15:30 der Anpfiff erfolgt. Aber vielleicht sehe ich das nächste Saison anders, wenn man Donnerstag noch in Europa unterwegs gewesen ist.

▲ ▼ ▲

So oder so ähnlich lässt sich wohl die Gefühlslage der meisten BVB-Fans in der vergangenen Woche beschreiben. Eine Woche, die viele so schnell nicht vergessen werden. Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund – Karlsruher SC 4-0…