So gesagt #174

„Unmittelbar nach dem Paraguay-Spiel war es am schlimmsten. Da ist es mir schwer gefallen, mich überhaupt zu bewegen. Sowohl Sitzen als auch Stehen war sehr, sehr problematisch. Heute ist da noch ein leichtes Ziehen. Man…

Das Ende aller Meisterträume…

Eigentlich erscheint an dieser Stelle ja immer ein Rückblick auf das Spiel des letzten Wochenendes, aber ich tue mich aktuell schwer, mehr als 3-4 Sätze zu diesem Spiel zu Papier zu bringen und es entsprechend einzuordnen. Daher werde ich nach dem Wolfsburgspiel am Samstag auf beide Partien eingehen.
Viel mehr tangiert den BVB-Fan seit gestern ja eh, ob und in welcher Form die vermutliche schwere Verletzung von Shinji Kagawa eine Auswirkung auf die Meisterschaftsambitionen haben wird. Und ich kann meine Leserschaft beruhigen (oder beunruhigen, wenn sie den BVB nicht mögen :-)). Es wird auch ohne Kagawa eine Meisterfeier auf dem Friedensplatz in Dortmund geben.

Die WM findet auch ohne Ballack statt.

Zugegeben, der Ausfall von Michael Ballack ist ein harter Schlag für die deutsche Fußballnationalmannschaft vor der WM 2010. Zu wichtig scheint die Präsenz des 98-fachen Nationalspieler von Chelsea London für das Team von Jogi Löw. Allerdings findet die Weltmeisterschaft trotzdem statt und sportlich ist Michael Ballack durchaus zu ersetzen. Das weiß auch Jogi Löw, auch wenn er es natürlich öffentlich nicht zugeben kann.