Die WM wirft ihre Schatten voraus

Endlich hat die Zeit ohne Fußball für 4 Wochen ein Ende, bevor wir alle wieder in tiefe Depressionen verfallen werden und uns fragen, welcher Vollidiot eine Sommerpause von 3 (in Worten: DREI) Monaten genehmigt hat. Da in Südafrika Winterzeit ist (auch wenn die Temperaturen nicht winterlich sind), haben die Organisatoren der Weltmeisterschaft die Anstoßzeiten auf arbeitnehmerfreundliche Zeiten fixiert, nämlich 13:30 Uhr, 16:00 und sowie – weniger kritisch – 20:30 Uhr. Nun dürften die meisten in der Zwickmühle stecken, dass sie auf der einen Seite dem Arbeitgeber zur Verfügung stehen müssen, auf der anderen Seite aber schon gerne das ein oder andere Spiel um 13:30 oder 16:00 Uhr beiwohnen möchten. Da heißt es: Urlaub nehmen oder gut planen.

33. Spieltag an einem Sonntagabend??

Muss der vorletzte Bundesliga-Spieltag verlegt werden? Bisher ist vorgesehen, alle neun Partien am 1. Mai auszutragen. Doch an diesem Tag werden Polizei-Engpässe befürchtet, weil wie in den Vorjahren in mehreren Städten gewaltsame Ausschreitungen befürchtet werden….

Clever, diese DFL

34 Spieltage, davon 32 Spieltage mit mindestens 3 verschiedenen Anstoßzeiten und dann sowas. 25. Okt 2009 – So 17.30 FC Sch*lke 04 – Hamburger SV 25. Okt 2009 – So 17.30 VfL Bochum 1848 –…

Planung ist alles

Heute berichtete der KICKER darüber, dass es zu einem Terminproblem kommen könnte, wenn Mainz ins Pokalfinale einzieht und gleichzeitig die Relegation spielen muss. „Der Bundesliga und der 2. Liga droht zum Saisonfinale ein Termin-GAU. Sollte…