So gesagt #12

„Schalke spielte mit soviel Finesse wie eine Bratwurst im Brötchen.“ Independent, Ausgabe vom 27.April 2011 „Wir haben nicht verstanden, wie Schalke ins Halbfinale kam. Eine taktisch missgebildete Mannschaft, mittelmäßig trotz dass Raúl den Bismarck spielen…

So gesagt #10

„Ich habe schon an Ihrem Akzent gemerkt, dass Sie aus dem Ausland kommen.“ Ein Viertklässler zu Olympiasieger Dieter Baumann, der bei einer Trainingsstunde in einer Hamburger Schule fragte, ob die Kinder seinen schwäbischen Dialekt verstehen…

So gesagt #8

„Man sollte nicht glauben, dass ein Fußballverein anders funktioniert als ein Fleischzerlegebetrieb.“ Felix Magaths Medienanwalt Ralf Höcker über Schalke 04, dessen Aufsichtsratschef Clemens Tönnies einen der größten Schlachtbetriebe in Deutschland leitet

So gesagt #7

„Mittelfristig, das heißt in 2 bis 5 Jahren, hat außer den Bayern keiner das natürliche Recht, vor dem BVB zu stehen!“ Hans-Joachim Watzke auf der außerordentlichen Aktionärversammlung am 15.08.2006.

So gesagt #5

«Das war ein Schlag voll in die Fresse, so ein Spiel. Das ist wie mit einem Klappspaten ins Gesicht – ein Knock-Out.» Ralph Gunesch vom FC St. Pauli nach dem 0:5 in Nürnberg

So gesagt #4

„Wenn man es einrichten könnte, dass Anstoß und Schlusspfiff zur selben Zeit ertönen, wäre das sehr schön für mich.“ Trainer Arsene Wenger vom FC Arsenal vor dem Achtelfinalrückspiel in der Champions League beim FC Barcelona,…