Schlagwort-Archiv: Spielbericht

Das BVB-Pferd springt nur so hoch wie es muss

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Man kennt dieses Sprichwort von dem guten Pferd, das nur so hoch springt, wie es unbedingt muss. Am Samstag schonte sich die Mannschaft auf ganz hohem Niveau für das Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid am Mittwoch. Dennoch fuhr sie einen relativ ungefährdeten 2:0-Sieg gegen den FSV Mainz 05 ein. Sollte

BVB fährt 6:1-Kantersieg in Fürth unter den Augen von José Mourinho ein

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Nach dem aufreibenden Champions-League-Viertelfinale gegen Málaga CF wünschten sich viele BVB-Fans vor dem Gastspiel beim so gut wie sicheren Absteiger Greuther Fürth wohl vor allem eins: mal einen ungefährdeten Sieg und einen chilligen Fußball-Nachmittag. Sie bekamen ihren Wunsch erfüllt. Vor dem Anpfiff verbreitete sich zunächst einmal die Nachricht wie

Toller Fußball zum Haareraufen: BVB mit 0:0 in Málaga

Es gibt diese Spiele: deine Mannschaft hat toll gespielt, Chance um Chance heraus gespielt und ein attraktives Spiel abgeliefert. Doch am Ende hat sie das Wichtigste vergessen und du sitzt vor dem Fernseher und beißt in die Tischkante. Ungefähr so kann man auch das Spiel des BVB in Málaga

Kung-Fu-Fighting in Stuttgart: BVB mit Arbeitssieg beim VfB

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Als es vorbei war, atmeten wohl alle BVB-Fans auf. Das Spiel war zu Ende gegangen, ohne dass ein weiterer Spieler in schwarzgelb blutend vom Platz geführt werden musste. Auch die Spieler jubelten deutlich euphorischer als es das knappe Ergebnis vermuten lassen würde. Stuttgart war in den vergangenen Jahren ein

BVB gewinnt gegen Freiburg: Drei Punkte und ein Kopfschütteln

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Wenn der BVB zur Pause 3:1 führt und dennoch viele Fans mit konsterniertem und säuerlichem Gesichtsausdruck am Bierstand stehen, dann ahnt man schon: dieses Spiel war mal wieder alles andere als normal! Es bleibt dabei, die Mannschaft hat derzeit eine Neigung, die erste Halbzeit komplett zu verschlafen. Auch gegen

BVB schenkt das zweite Derby in dieser Saison ab

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Ja, diese Mannschaft hat ihren Fans in den letzten Jahren mit ihrem Fußball viel Freude bereitet. Ja, diese Mannschaft hat in den letzten zwei Jahren auf spektakuläre Weise drei Titel gewonnen. Ja, diese Mannschaft rockt in dieser Saison die Champions League und steht nun im Viertelfinale. Aber: dieselbe Mannschaft

3:0 gegen Donezk: BVB ist reif für die Königsklasse

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Was für ein Abend im Westfalenstadion! Es war eine ganz besondere Soiree, die Borussia Dortmund am Dienstag im alterwürdigen Tempel geschmissen hatte und das war auch allen Anwesenden klar. Die Südtribüne hatte sich mit etlichen schwarzgelben Fähnchen und Lametta aus Zeitungspapier extra fein gemacht für den speziellen Anlass, die

Mit Rotation zum 3:1-Sieg: BVB schlägt Hannover

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Nach dem mäßigen Auftritt in Gladbach und der unterirdischen Pokal-Schlappe in München durfte man nun gespannt sein, wie sich der BVB zuhause gegen Hannover präsentieren würde. Und diesmal enttäuschte der BVB seine Fans nicht. Die Mannschaft präsentierte sich von Beginn an wesentlich spielfreudiger und zielorientierter als in den Spielen

Überschrift fällt heute leider aus

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Irgendwie ist aktuell hier der Wurm drin. In der letzten Woche wollte ich eigentlich einen Bericht zum Spiel gegen den HSV schreiben, fand aber das Ergebnis und die Leichtigkeit des Zustandekommens des Selbigen so komisch, dass es mir in der Woche zwischen der Partie in der Hansestadt und dem

Beer, bratwurst and song – what a great night out!

Veröffentlicht am von 2 Kommentare

So titelte der „London Evening Standard“ am gestrigen Donnerstag über das Spiel der Borussia aus Dortmund gegen den FC Arsenal. Gut, Bratwurst gab es nicht für mich und auch kein „Beer“, aber dennoch war es eine tolle Reise in die Weltmetropole London. Und eines meiner Vorurteile gegenüber den britischen

75 Stunden, 2 Welten.

Veröffentlicht am von 2 Kommentare

Fußball ist bekanntlich ein schnelllebiges Geschäft. Spieler wechseln den Verein und dürfen ihr  1. Spiel für den neuen Klub dann direkt gegen den alten Arbeitgeber bestreiten. Oder Trainer trainieren in einer Saison 2 Bundesligisten. Das sind mitunter die negativen Aspekte dieser Schnelllebigkeit.  Aber es gibt auch positive Seiten. Diese

Glückliches Remis am Autobahnkreuz

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

So, nun der versprochene Spielbericht zum Gastspiel des Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund bei der Bayer 04 Leverkusen Fussball GmbH. Im Vorfeld der Partie habe ich in einem Blog, der sich thematisch um Bayer 04 Leverkusen dreht, mal etwas mit dem Konstrukt beschäftigt und in einem Kommentar meine Bedenken

Mit der Geduld hat manch BVB-Fan es nicht so.

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„ Das Wort Geduld (auch altertümlich: Langmut) bezeichnet die Fähigkeit, warten zu können. Oft gilt Geduld als eine Tugend; ihr Gegenteil ist die Ungeduld.“. Der geneigte Fußballfan gehört nicht zwingend zu dieser Gattung von Mensch, der ruhig bleibt, wenn das Spiel der Mannschaft nicht läuft oder der Gegner

Die Schattenseite des Erfolges

Veröffentlicht am von 5 Kommentare

Die 49. Spielzeit in der Fußballbundesliga ist noch keine 72 Stunden alt, da sieht sich der geneigte Fan des Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund mit denselben physischen wie psychischen Problem konfrontiert, die er in der Sommerpause erst so mühsam auskurieren konnte. Da soll er, trotz des vielleicht besten Heimspiels

Anja & Tanja presents: Ein letztes Geleit

Veröffentlicht am von 3 Kommentare

Schluss! Aus! Vorbei! Die letzte Messe der 48. Spielzeit der deutschen Fußballbundesliga ist gelesen. Eine Saison voller verrückter Geschichten, Trainerwechsel, triumphalen Siegen und schmerzhaften Niederlagen ist Geschichte. Die 48. Spielzeit wird vor allem für eines stehen: Borussia Dortmund. So eine Saison wird – ich bin mal so frech –