Startseite / Schlagwörter Archiv: DfB-Pokal

Schlagwörter Archiv: DfB-Pokal

Neues von der Kartenfront: Eintracht Frankfurt (A) & Zenit St. Petersburg (H)

Für das DFB-Pokal-Spiel bei Eintracht Frankfurt (Di., 11.02.2014 – 20:45 Uhr) können Vereinsmitglieder ab dem 08.01.2014  – 08:30 Uhr – Karten an der Hotline (01805-309000) erwerben. Darüber hinaus findet kein freier Kartenvorverkauf für dieses Spiel statt. Für das Rückspiel im Achtelfinale der UEFA Champions League gegen den FK Zenit Sankt Petersburg (19.03 – 20:45 Uhr) beginnt der Kartenvorverkauf am Freitag, ... Mehr lesen »

Neues von der Kartenfront: TSV 1860 München (A)

Für das DFB-Pokalspiel zwischen Borussia Dortmund und dem TSV 1860 München in der Allianz-Arena in München (24. oder 25.09.2013) beginnt der freie Vorverkauf der GASTGEBER schon am 27. August ab 09:00 Uhr. Die Preise, die die Löwen ausrufen bewegen sich zwischen 36€ für den Sitzplatz der Kategorie 1 und 14 Euro für den Stehplatz. Wann der BVB seine 7.100 Karten, ... Mehr lesen »

So gesagt #118

„Die Bayern sind der Favorit, fertig aus. Ganz egal, wie gut oder schlecht die Gegner zuvor waren. Sie führen die Tabelle souverän an, stehen in der Champions League bereits so gut wie im Viertelfinale und spielen einfach eine sehr gute Saison. Niemand ist gegen sie aktuell Favorit.“ Marcel Schmelzer zur Pokalpartie gegen den Fc Bayern München in einem Interview bei ... Mehr lesen »

Der Meister zu Gast in Fürth

Der BVB trifft im Halbfinale des DFB-Pokals auf die SpvGg Greuther Fürth. Dort kann man Revanche nehmen für die Niederlage in der 1. Runde des Pokals 1990/1991 und die düstere Serie beenden, wonach der BVB jedes Pokalhalbfinalspiel verloren hat, welche nicht in Dortmund stattgefunden hat. Mehr lesen »

Was für ein Abschluss….

Der deutsche Meister, zweifacher Bayernbezwinger sowie DERBYSIEGER 2011, der Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund, überwintert nach einer defensivtaktischen Meisterleistung beim Spiel in Düsseldorf im DFB-Pokal. Helden des Abends: Abwehrchef Mats Hummels und Kevin Großkreutz. Was dieser nach der Ampelkarte für Patrick „Vollidiot“ Owomoyela in der Defensive bot, war für mich die beste Leistung von Kevin Großkreutz in dieser Saison. Mehr lesen »

Liebe Fortuna aus Düsseldorf…

… ich möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken. Als ich heute beim deutschen Meister an der Hotline 2 Karten für das Pokalspiel des künftigen Erstligisten gegen den amtierenden Derbysieger und deutschen Meister aus Dortmund bestellte, dachte ich zunächst, ich hätte mich verhört. Angeboten wurden mir 2 Sitzplatzkarten auf der Nordtribüne für – ACHTUNG liebe Erstligisten – 15,40€  pro Karte ... Mehr lesen »

Genie und Wahnsinn

Der Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund steht nach einer souveränen Vorstellung gegen den Zweitligisten aus Dresden im Achtelfinale des DFB-Pokals. Das an sich ist schon eine Meldung wert, ist der BVB doch eigentlich die Mannschaft mit dem größten Blamagepotenzial unter den Bundesligisten im DFB-Pokal. Er pendelt zwischen Genie und Wahnsinn im Pokalwettbewerb. Noch mehr Genie und Wahnsinn gab es ... Mehr lesen »

1. Runde Sandhausen …

Bereits heute fand die Auslosung der 1. Runde des DFB-Vereinspokal statt. Der große (das Wort glorreich lass ich im Bezug auf den DFB-Pokal mal) Ballspielverein aus Dortmund trifft auf den SV Sandhausen. Gespielt wird irgendwann zwischen dem 29.07. bis 01.08. wohl im Hardtwaldstadion . Eine genau Terminierung erfolgt später. Sobald diese feststeht, werdet ihr hier informiert. Mehr lesen »

Die Borussia beraubt sich der eigenen Stärken

„Sensationell“, „Pokalblamage für den BVB“ oder „OFC blamiert den BVB“. Die Presse geht wieder ab wie Schmitz‘ Katze nach der neuerlichen Niederlage der Borussia aus Dortmund gegen einen vermeintlich kleinen Gegner. Für einen BVB-Fan ist das alle gar nicht „sensationell“, wenn der BVB bei einem unterklassigen Verein ausscheidet. Er ist es gewohnt. Und wenn ich ehrlich bin, juckt mich die Niederlage von Gestern auch kaum. Was mich aber wirklich erregt, ist die Tatsache, dass man sich selbst der eigenen Stärken beraubt und somit unnötigerweise Kräfte verbraucht. Mehr lesen »

Änderung im BVB Spielplan

Aufgrund der Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag von Weltmeister Fritz Walter hat die DFL am 10. Spieltag zwei Partien neu angesetzt. Davon betroffen ist auch Borussia Dortmund. 1. FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund alt: Samstag, 30.10.2010, 15:30 Uhr neu: Sonntag, 31.10.2010, 15:30 Uhr Mehr lesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen