Startseite / Schlagwörter Archiv: Bayer 04 Leverkusen

Schlagwörter Archiv: Bayer 04 Leverkusen

Kartenvorverkauf: Bayer 04 Leverkusen (H)

Für das 1. Bundesliga der Saison 2014/2015 im ehrwürdigen Westfalenstadion gegen Bayer 04 Leverkusen (23.08. – 18:30 Uhr) können nur Vereinsmitglieder Eintrittskarten erwerben. Der Kartenvorverkauf dafür beginnt am Sa., 26.07. ab 08:30 Uhr an der BVB-Tickethotline. Diese ist unter 01805-309000 erreichbar (wenn sie nicht die Grätsche macht, weil zu viele Einwahlversuche stattfinden). Ein freier Kartenvorverkauf findet nicht statt. Ihr wollt ... Mehr lesen »

Fakten! Fakten! Fakten! – Ausgabe #1 (Bayer 04 Leverkusen)

In Zukunft wird es regelmäßig ein bisschen was Wissenswertes zu Spielpaarungen des BVB geben. Los geht’s mit dem Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Die Gastgeber kassierten in den letzten 11 Spielen immer mindestens 1 Gegentore – Höchstwert seit der Saison 2008/2009 (14 Spiele) Mit Sascha Lewandowski auf der Bank gewann Bayer 04 die letzten 7 Spiele und ist sogar seit ... Mehr lesen »

Neues von der Kartenfront: Bayer 04 Leverkusen (A)

Für das vorletzte Auswärtsspiel der Bundesligasaison 2013/2014 bei Bayer 04 Leverkusen (Sa., 26. April – 18:30 Uhr) beginnt der Kartenvorverkauf am Donnerstag, 10. April um 08:30 Uhr an der Hotline (01805-309000). Die Karten werden ausschließlich an Vereinsmitglieder veräußert. Ihr wollt immer auf dem laufenden bleiben und keinen Vorverkaufstermin verpassen? Dann scannt mit eurem Smartphone den QR-Code rechts oder sucht „Tinneff“ ... Mehr lesen »

Neues von der Kartenfront: Wolfsburg (A), München (H), Leverkusen (H), Berlin (H), Neapel (H), Augsburg (H)

Borussia Dortmund hat die Länderspielpause genutzt und einen ganze Reihe an Vorverkaufsterminen geplant. Los geht’s am 22.10.2013 21.10.2013 um 08:30 Uhr mit dem Mitgliedervorverkauf für das Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg (Sa., 09.11.2013 – 15:30 Uhr). Eintrittskarten sind ausschließlich an der Hotline (01805-309000) zu erwerben, da es keinen freien Verkauf geben wird. Gleiches gilt auch für das Heimspiel gegen den FC ... Mehr lesen »

Zahl des Tages – 3

Am Sonntag kommt es zum Abschluss den 20. Spieltages der Fußball-Bundesliga bekanntlich zum Spitzenspiel des Tabellenzweiten aus dem Kölner Vorort und dem glorreichen Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund. Ein Duell der einzigen Mannschaft, die noch kein Heimspiel in dieser Saison verloren hat gegen die auswärtstarken Dortmunder. Und das Duell der Bayer-Elf gegen ihren „Angsttrainer“ Jürgen Klopp. Die Bilanz der Leverkusener ... Mehr lesen »

Kurz notiert: Aktuelles von der Kartenfront I

Für das morgige Heimspiel gegen den Sv Werder Bremen gibt es nur noch 300 Karten für Gästefans, welche ab 17 Uhr an der Gästetageskasse erworben werden können. Werder wird von insgesamt 6.600 Fans begleitet. Ansonsten ist das Stadion ausverkauft. Für das Heimspiel gegen die Bayer 04 Leverkusen Fussball GmbH am 15.09.2012 (15:30Uhr) gibt es zur Zeit ebenfalls keine Tickets mehr. ... Mehr lesen »

Zahl des Tages: 117,8

Es gibt Fußballspiele, die sind so unglaublich ausgeglichen, dass als Endergebnis im Grunde nur ein Unentschieden in Frage kommen kann. Eine dieser Partien gab es gestern im Westfalenstadion zu Dortmund zu bewundern, wo die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH sich mit dem deutschen Meister 2011, dem Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund, messen musste. Das Spiel war so ausgeglichen, dass nach ... Mehr lesen »

Glückliches Remis am Autobahnkreuz

So, nun der versprochene Spielbericht zum Gastspiel des Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund bei der Bayer 04 Leverkusen Fussball GmbH. Im Vorfeld der Partie habe ich in einem Blog, der sich thematisch um Bayer 04 Leverkusen dreht, mal etwas mit dem Konstrukt beschäftigt und in einem Kommentar meine Bedenken gegen die Art und Weise, wie Bayer 04 geführt wird, geäußert. ... Mehr lesen »

Sezierstunde 2010/2011: Bayer 04 Leverkusen

Im 4. Teil geht es um die Saison von Bayer 04 Leverkusen, die vom Blogger Stefan seziert wurde. Stefan schreibt einen sehr interessanten Blog über die Werkself, welchen ihr hier erreichen könnt. Vielen Dank dafür an Stefan und viel Spaß beim lesen. Die Gesamtübersicht findet ihr wie immer an bekannter Stelle. Mehr lesen »

Party oder Beerdigung?

Die Saison geht noch 4 Spieltage, 12 Punkte werden noch vergeben, mindestens 360 Minuten wird noch vor den Ball getreten. Oben wie unten nahen die Entscheidungen und an jedem Spieltag kann eine dieser Entscheidungen fallen. Wer steigt ab, wer kommt in die Champions League? Wer wird Meister und wer darf in die Euroleague? Fragen über Fragen. Ich habe mit Hilfe ... Mehr lesen »

Potenzielle Zwickmühlen

[mit „SuperTippo“-Tippspiel] Eigentlich ist es ja nicht üblich, dass ich mich in meinem Blog mit einem Thema beschäftige, was den BVB kaum tangiert. Aber irgendwie habe ich Lust darauf und es lenkt mich ab von anstehenden Entscheidungen in den kommenden Tagen. Zum einen wird morgen bekanntgeben, wer bei der Verlosung der Frankfurt-Karten Glück hatte und da ich ja gerne meine ... Mehr lesen »

Das Ende aller Meisterträume…

Eigentlich erscheint an dieser Stelle ja immer ein Rückblick auf das Spiel des letzten Wochenendes, aber ich tue mich aktuell schwer, mehr als 3-4 Sätze zu diesem Spiel zu Papier zu bringen und es entsprechend einzuordnen. Daher werde ich nach dem Wolfsburgspiel am Samstag auf beide Partien eingehen. Viel mehr tangiert den BVB-Fan seit gestern ja eh, ob und in welcher Form die vermutliche schwere Verletzung von Shinji Kagawa eine Auswirkung auf die Meisterschaftsambitionen haben wird. Und ich kann meine Leserschaft beruhigen (oder beunruhigen, wenn sie den BVB nicht mögen :-)). Es wird auch ohne Kagawa eine Meisterfeier auf dem Friedensplatz in Dortmund geben. Mehr lesen »

Das Grauen hat einen Namen

Es ist ein Alptraum. Da rafft man sich nach einer kurzen Winterpause auf und trainiert wie ein Wahnsinniger, freut sich über die Rückkehr des Heilsbringers und verpflichtet nebenbei auch noch einen Topspieler für ne nette 2-stellige Millionensumme. Man fabuliert in diversen Interviews darüber, wann man endlich auf Platz 1 steht und dass der aktuelle Tabellenführer ja eh bald einbrechen würde, weil das ja schon zum Ende der Hinrunde zu sehen war. Und dann? Ja dann kommt der Tabellenführer aus der Winterpause und zerlegt einen der großen „Konkurrenten“ im eigenen Stadion mit 3-1 und der deutsche Meister im Säbbelrasseln, mit dem frischen Gewinner des „Christoph-Metzelder-Medien-Award“ Philipp „BILDZEITUNG“ Lahm, versagt mal wieder. Lieber Konkurrenten aus München und Leverkusen und liebe „Freunde“ aus Ge gewöhnt euch lieber schon mal jetzt dran: Der Alptraum geht weiter und der BVB wird das, was Gelsenkirchen auch mit Magath und Millionen nicht wird: Deutscher Meister. Warum wollt ihr wissen? Weil er es im Gegensatz zu den 1904 gegründeten Vereinen schlichtweg kann. Mehr lesen »

Guantanamo-Zweigstelle geschlossen??

Es gibt Stadien in der Bundesliga, die fallen mit immer sofort ein wenn die Frage ihm Raum steht, wo man als des Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund am meisten kontrolliert bzw. geängelt wird. Neben der durchlöcherten Turnhalle zählt auch die Bayarena in Leverkusen dazu, die auch gerne mal GuantanamoBAY-Arena genannt wird. Und was sehen meine Äuglein da gestern auf der Homepage der Borussia? Mehr lesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen