So gesagt #180

„Ich weiß noch nicht, wie es nach Ablauf meines aktuellen Vertrages weitergeht. Mit Dr. Rauball habe ich ein klares Agreement getroffen, dass wir uns ungefähr in einem Jahr zusammensetzen. Danach sehen wir weiter. Für mich persönlich ist es der schönste Job der Welt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund zu sein. Ich möchte keinen anderen haben. Allerdings ist der Druck, der wegen der riesigen Verantwortung auf einem lastet, schon immens.“

Hans-Joachim Watzke im Kicker (Ausgabe vom 23.12.2013) über seine Zukunft beim BVB. Der Vertrag von „Aki“ Watzke läuft noch bis 30.06.2016

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.