So gesagt #163

„Nein. Da kommen wir wieder zum Thema echt. Das Stadion ist so, wie es ist, und wir werden es auch nicht verändern. Aber du kannst natürlich aus einem neuen Stadion viel mehr rausholen. Die 28 000 Stehplätze bei uns, die bleiben natürlich, weil sie unsere Kultur sind. Aber da kommt deshalb auch nicht so viel Geld raus. Die Hamburger haben mit 57 000 Zuschauern in einem ausverkauften Stadion eine höhere Einnahme als wir mit 80 000 Zuschauern. Die Münchner haben momentan 106 Logen. Wir haben jede Menge Nachfragen, aber eben nur 22 Logen. Das hat auch bauliche Gründe. Wir haben keinen Mittelrang.“

Hans-Joachim Watzke im 2. Teil des Kicker-Interview (Ausagabe 76/2013) auf die Frage, ob sich am Stadion baulich was ändern könnte, um mehr Umsatz zu generieren.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.