So gesagt #111

„Da ich in den zwölf Jahren meiner Präsidentschaft hin und wieder mit den Fans zu Auswärtsspielen gefahren bin und im eigenen Stadion oft im Fanblock stehe, kann ich aus eigenem Erfahren berichten, dass das Verhalten des USK nicht selten extrem aggressiv, provozierend und damit kontraproduktiv ausfällt“

Der Präsident des Fc Augsburg, Walther Seinsch, in einem offenen Brief (pdf) an den bayrische Innenminister Herrmann.

http://www.rautensicht.de/fandemo-in-berlin-friedlich-zusammen-fuer-die-gemeinsame-sache/
http://www.rautensicht.de/fandemo-in-berlin-friedlich-zusammen-fuer-die-gemeinsame-sache/

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.