Paolo Maldini und die Ultras

Nach über 900 Spielen für den AC Mailand beendete Paolo Maldini seine eindrucksvolle Karriere. Eigentlich, so denkt man, müssten gerade die Ultras des AC Mailand diesen Spieler ehren, der immer für die Rossoneri gespielt hat und nie dem Ruf des Geldes gefolgt ist. Das dies anscheinend nicht der Fall war, haben sicherlich einige mitbekommen.

Im Blog von Altravita gibt es einen sehr netten und interessanten Artikel zum Verhältnis von Maldini und den Ultras in der Curva Sud sowie eine Betrachtung der Ereignisse an diesem 901. Spiel für Paolo Maldini. Wirklich lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.