23/04/2014 16:48

Anspruch und Wirklichkeit

Jakub Blaszczykowski, genannt „Kuba“, ist unzufrieden mit seiner Rolle beim deutschen Meister aus Dortmund. Das ist an sich nicht weiter verwunderlich, sitzt er doch in der Regel auf der Bank und darf seinen Kollegen beim kicken zu gucken. Auf der anderen Seite ist man auch beim BVB nicht glücklich über die Leistungen des Polen. Sicherlich nicht wenige haben sein Fragenzeichen ... Mehr lesen »

Milchmädchenrechnung

Tabellen und Statistiken sind bekanntlich ja was feines. Man bekommt schwarz auf weiß Zahlen, Daten und Fakten geliefert, die unumstößlich sind. Und weil das da ja alles so “schwarz auf weiß” steht, übernehmen viele Medien eine Statistik kommentarlos. So wie hier und hier. Eine dieser tollen Statistiken hat nun die Firma Meedia, die auch in die Kategorie “Milchmädchenrechnung” passt, veröffentlicht. ... Mehr lesen »

SKY: Lange Leitung und durchsichtige Blockfahnen

Gestern hatte ich ja bereits in meinem Post zum Spiel in Mainz ein bisschen „Kritik“ an Sky geäußert, weil man keinen Ergebnisticker (optional) in der Einzelspieloption einblenden kann, um über die anderen Zwischenstände informiert zu werden, wie es in den USA üblich ist (hier nachzulesen). Viel nerviger als der fehlende Ticker ist es jedoch, wenn man Reporter am Mikrofon hat, ... Mehr lesen »

Es tut sich was.

Gerade noch rechtzeitig, bevor sich hier die ersten Wollmäuse auf `ne Partie Skat verabreden konnten, gibt es mal wieder was Neues für die Leserinnen und Leser. Im Gegensatz zu den großen, einzigartigen und unerreichten Bichvierlingen war ich dem Druck, unter dem so ein Blogger steht, nicht gewappnet. Somit gab es nach dem Hannoverspiel mal nichts zu lesen von mir. Im ... Mehr lesen »

75 Stunden, 2 Welten.

Fußball ist bekanntlich ein schnelllebiges Geschäft. Spieler wechseln den Verein und dürfen ihr  1. Spiel für den neuen Klub dann direkt gegen den alten Arbeitgeber bestreiten. Oder Trainer trainieren in einer Saison 2 Bundesligisten. Das sind mitunter die negativen Aspekte dieser Schnelllebigkeit.  Aber es gibt auch positive Seiten. Diese erlebten alle, die es mit dem BVB halten. Gestern noch ein ... Mehr lesen »

“Vor Götze hat man im Arsenal-Lager riesigen Respekt”

So, während man sich im BVB-Forum noch drüber streitet, wer denn nun Schuld an der verdienten Niederlage der Borussia aus Dortmund gegen die Hertha aus Berlin hat, lass ich schon mal den Blick auf Dienstag schweifen. Ich hatte “Ste” vom Goonerportal um ein kleines Interview zum Arsenal Football Club gebeten. Es freut mich, dass es ein sehr ausführliches geworden ist. ... Mehr lesen »

Gefährliches Gedankengut #3

Deutschland schlägt Österreich in einer Gala mit 6-2 und hat damit das Ticket für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine gebucht. Fans und Presse überschlagen sich jetzt förmlich mit Lobhudeleien auf die Herrn Özil, Schweinsteiger, Müller und Klose. Und natürlich darf auch das größte deutsche Talent aller Zeiten, der “Lionel Messi” im DFB-Dress in der Aufzählung nicht fehlen. ... Mehr lesen »

Weltelf der Unsympathischen

Der Blogger-Kollege “Heinzkamke” hat es zur Zeit nicht leicht. Sein VfB Stuttgart befindet sich wieder in der “Schlimmrunde” und spielt Fußball zum abgewöhnen. Da kommt man schon mal auf den Gedanken sich zu fragen, welchen Spieler man wohl so gar nicht leiden kann. Da die Welt aber nicht nur aus den Schwaben besteht, hat er sich gleich eine Weltelf zurecht ... Mehr lesen »

Glückliches Remis am Autobahnkreuz

So, nun der versprochene Spielbericht zum Gastspiel des Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund bei der Bayer 04 Leverkusen Fussball GmbH. Im Vorfeld der Partie habe ich in einem Blog, der sich thematisch um Bayer 04 Leverkusen dreht, mal etwas mit dem Konstrukt beschäftigt und in einem Kommentar meine Bedenken gegen die Art und Weise, wie Bayer 04 geführt wird, geäußert. ... Mehr lesen »

Gefährliches Gedankengut #2

Bevor ich zu meinem eigentlichen Spielbericht des glücklichen Remis in Leverkusen komme, möchte ich doch kurz das Augenmerk auf den “Imperator” Wolfgang Stark richten. Man kann über die Schiedsrichter wie immer trefflich streiten, aber im Grunde sind sie wie Spieler: Mal haben sie einen guten Tag, mal einen Schlechten. Was ich jedoch nie verstehen werde: Wenn sich nach der Aktion ... Mehr lesen »

Mit der Geduld hat manch BVB-Fan es nicht so.

„ Das Wort Geduld (auch altertümlich: Langmut) bezeichnet die Fähigkeit, warten zu können. Oft gilt Geduld als eine Tugend; ihr Gegenteil ist die Ungeduld.“[1. http://de.wikipedia.org/wiki/Geduld]. Der geneigte Fußballfan gehört nicht zwingend zu dieser Gattung von Mensch, der ruhig bleibt, wenn das Spiel der Mannschaft nicht läuft oder der Gegner schlicht sehr gut verteidigt. Und in Dortmund merkt man deutlich, wie ... Mehr lesen »

Gefährliches Gedankengut #1

Wenn ich mir die Transferpolitik von Felix Magath so anschaue fühle ich mich in meine Kindheit versetzt.Denn irgendwie ähnelt das meiner Einkaufspolitik damals bei den Paninibildern. Da habe ich auch immer gekauft und gekauft und gekauft in der Hoffnung, dass die passenden Spieler irgendwann mal dabei sind. Da lobe ich mir Trainer wie Klopp, Tuchel, Dutt (in Freiburg), Slomka oder ... Mehr lesen »

Scroll To Top