Neues von der Kartenfront: Derby (H), Stuttgart (A), Wolfsburg (H), Fc Bayern (A), Wolfsburg (H, Pokal), Mainz (H)

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Nachfolgend ein ganzer Schwung an Vorverkaufsterminen für diverse Spiele des Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund. Fr., 21.02. – 08:30 Uhr: Mitgliedervorverkauf fürs Derby (Di., 25.03. – 20:00 Uhr) über die Hotline (01805-309000). Es werden nur 77.600 Zuschauer zugelassen. Es findet kein freier Kartenvorverkauf statt. Do., 27.02. – 08:30 Uhr:

Zahl des Tages – 0

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Als einziges Team im Viertelfinale des DFB-Pokals kassierte Borussia Dortmund noch kein Gegentor. Unüberwindbar.“ Quelle

Zahl des Tages – 3

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Robert Lewandowski traf diese Saison auswärts nur drei Mal und das auch jeweils nur per Strafstoß.“ Quelle  

Neues von der Kartenfront: HSV (A), FCN (H), Zenit (A), SCF (A), BMG (H), H96(A)

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Borussia Dortmund hat soeben einen ganzen Schwung an Vorverkaufsterminen veröffentlicht. Für das Auswärtsspiel beim Hamburger SV (Sa., 22.02. – 15:30 Uhr) hat der BVB weitere 900 Karten erhalten, so dass es einen freien Vorverkauf am 29.01. – 08:30 Uhr – an den bekannten Vorverkaufsstellen des BVB geben wird. Für

Neues von der Kartenfront: Hamburger SV (A)

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Für das Auswärtsspiel beim Hamburger SV (Sa., 22.02. – 15:30 Uhr) beginnt der Kartenvorverkauf für BVB-Vereinsmitglieder am kommenden Dienstag, 21. Januar, um 8:30 Uhr über das BVB-Callcenter (01805-309000). Die Stehplatztickets kosten 17,60 Euro, für Sitzplätze zwischen 39,60 und 52,80 Euro. Da der HSV zunächst nur ein geringes Kontingent (4.200

Zahl des Tages – 67

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Seit Ilkay Gündogan in Dortmund spielt, gewann der BVB 67% der BL-Spiele mit Gündogan auf dem Feld, ohne ihn nur 57%.“ Quelle

Neues von der Kartenfront: Frankfurt (H), St. Petersburg (H), Braunschweig (A) & Bremen (A)

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Die Weihnachtsferien sind rum und der Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund beruhigt nun all die Ungeduldigen, die ihr Weihnachtsgeld in Eintrittskarten investieren wollen. Hier also die Vorverkaufstermine für die oben genannten Spiele: Für das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Sa., 15.02.2014 – 15:30 Uhr) beginnt der Kartenvorverkauf für Vereinsmitglieder am

So gesagt #181

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Das glaube ich nicht. Bei diesen Verletzungen sehe ich eine unglückliche Häufung, wie sie leider schon einmal verkommen kann. Das ist einfach nur Pech. Bei manchen war es eine genetische Veranlagung, bei manchen ein Foul, bei anderen eine unglückliche Landung oder Drehung. Es ist total oberflächlich, wenn medial so

So gesagt #180

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Ich weiß noch nicht, wie es nach Ablauf meines aktuellen Vertrages weitergeht. Mit Dr. Rauball habe ich ein klares Agreement getroffen, dass wir uns ungefähr in einem Jahr zusammensetzen. Danach sehen wir weiter. Für mich persönlich ist es der schönste Job der Welt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund

Neues von der Kartenfront: Eintracht Frankfurt (A) & Zenit St. Petersburg (H)

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Für das DFB-Pokal-Spiel bei Eintracht Frankfurt (Di., 11.02.2014 – 20:45 Uhr) können Vereinsmitglieder ab dem 08.01.2014  – 08:30 Uhr – Karten an der Hotline (01805-309000) erwerben. Darüber hinaus findet kein freier Kartenvorverkauf für dieses Spiel statt. Für das Rückspiel im Achtelfinale der UEFA Champions League gegen den FK Zenit

So gesagt #178

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Der Boulevard trifft mich hart. Er ist der große Schatten auf meinem Leben. Die Schlagzeilen sind kein Spaß.“ Jürgen Klopp im Sportschau Club

So gesagt #177

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

„Die Gelben haben überlebt. Es war nicht einfach. Klopps Truppe spielt ein Finale nach dem anderen, während andere Titelkandidaten mit Halbgas die restlichen Gruppenspiele angehen können. Die Gruppe des Todes erlaubt keine Erholung, denn es kann sogar möglich sein, dass Arsenal, Napoli und Borussia am Ende jeweils 12 Punkte

Neues von der Kartenfront: Olympique Marseille (A)

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Für das letzte Gruppenspiel des BVB in Marseille (Mi., 11.12.2013 – 20:45 Uhr) stehen dem Verein 2.400 Karten zur Verfügung. Vereinsmitglieder können ab Freitag, 29.11.2013 – 08:30 Uhr, Karten an der Hotline (01805-309000) erwerben. Ein freier Kartenvorverkauf findet nicht statt.

So gesagt #176

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

„Der Trainer hat’s gestern erklärt, aber ich hab es nicht verstanden“ Nuri Sahin über die Gruppenkonstellation vor dem Spiel gegen den SSC Neapel  

So gesagt #175

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

„3-0 – viel zu hoch und dem Spielverlauf nicht entsprechend. Aber erlaubt.“ Bela Rèthy über das Spiel BVB – FCB