Neues von der Kartenfront: Frankfurt (H), St. Petersburg (H), Braunschweig (A) & Bremen (A)

Die Weihnachtsferien sind rum und der Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund beruhigt nun all die Ungeduldigen, die ihr Weihnachtsgeld in Eintrittskarten investieren wollen. Hier also die Vorverkaufstermine für die oben genannten Spiele:

Für das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Sa., 15.02.2014 – 15:30 Uhr) beginnt der Kartenvorverkauf für Vereinsmitglieder am 11.01.2014 an der Hotline (01805-309000). Der freie Vorverkauf startet am 13.01.2014 ab 08:30 Uhr über das BVB-Callcenter sowie auf bvb.de und bei allen BVB-Vorverkaufsstellen statt.

Für das Heimspiel im Achtelfinale der UEFA Champions League gegen Zenit Sankt Petersburg (Mi., 19.03.2014 – 20:45 Uhr) können nur Vereinsmitglieder Karten erwerben. Los geht es am 17.01.2014 – 08:30 Uhr – wieder an der Hotline.

Ebenfalls nur für Vereinsmitglieder gibt es Karten für die Auswärtsspiele beim Sv Werder Bremen (Sa., 08.02.2014 – 15:30 Uhr) und bei Eintracht Braunschweig (Fr., 31.01.2014 – 20:30 Uhr). Für das Spiel in der Hansestadt geht der Vorverkauf am 15.01.2014 – 08:30 Uhr – an der Hotline los, für das Spiel in Braunschweig am Tag zuvor – 14.01.2014 um 08:30 Uhr.

Ihr wollt immer auf dem laufenden bleiben und keinen Vorverkaufstermin verpassen? Dann scannt mit eurem Smartphone den QR-Code rechts oder sucht „Tinneff“ in eurem App-Store.

Eine Antwort auf „Neues von der Kartenfront: Frankfurt (H), St. Petersburg (H), Braunschweig (A) & Bremen (A)“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.