Neues aus dem Kuriositätenkabinett #4

Diese 30 Sekunden seiner Fußballer-Laufbahn wird Bruno Fonseca wohl nie vergessen: In einem Spiel für den portugiesischen Amateurverein Aguias da Musgueira hielt der Torwart 10 Minuten vor Schluss zunächst einen Elfmeter, nur um dann mit dem folgenden Abstoß aus 95 m selbst das Tor zum 2:0 zu erzielen. Musgueira gewann die Partie der Lissaboner Kreismeisterschaft gegen Lourel am Ende 2:1 – und Keeper Fonseca durch das Internet-Video eines Zuschauers Fans auf der ganzen Welt.
Text: ARD

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.