Es sieht ja schon geil aus.

Zugegeben, dass Video ist schon in die Jahre gekommen. Heutzutage ist so eine Darbietung vieler Orts verboten und wird von deutschen Fußballkommentatoren zumeist negativ kommentiert. Der Moderator zu Beginn des Videos sitzt auch mittlerweile wegen Bestechlichkeit und Untreue hinter schwedischen Gardinen und der deutsche Vertreter, die Frankfurter Eintracht, konnte auch lange nicht an die damaligen sportlichen Leistungen anknüpfen. Dennoch zeigt das Video eindrucksvoll, dass die Verwendung von Pyrotechnik nicht unbedingt immer gefährlich sein muss oder gar ein Verbrechen darstellt. Ich für meinen Teil würde mich schon sehr daran ergötzen, wenn man bei einem Gastspiel in Neapel sowas geboten bekäme.

httpv://www.youtube.com/watch?v=cw9vH6nOtpM

Eine Antwort auf „Es sieht ja schon geil aus.“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.