Borussia vorerst nicht gesetzt.

Heute waren bekanntlich die letzten Rückspiele der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League und nach aktuellem Stand der Ballspielverein Borussia 1909 e.V. Dortmund nicht gesetzt. Durch das Ausscheiden von  Fenerbahce Istanbul (gegen YB Bern) sowie Litex Lovech (gegen MSK Zilina) ist die Borussia nun die 1. ungesetzte Mannschaft. Es drohen uns also direkt zum Start Gegner wie Celtic Glasgow, Juventus Turin, FC Liverpool oder Paris St. Germain. Allerdings gibt es noch Hoffnung, doch wieder in die Liste der gesetzten Verein „aufzusteigen“.

Um doch noch in die Liste der gesetzten Mannschaften zu kommen, muss mindestens einer der im Nachgang markierten Klubs in den morgigen Rückspielen der 3. Qualifikationsrunde zum UEFACUP die Segel streichen. Kann sich ja jeder selbst ein Bild machen, wie realistisch das Ganze jeweils ist.

3. Qualifikationsrunde zum UEFACUP – Hinspielergebnisse

Rabotnički Skopje vs. FC Liverpool 0:2
Shamrock Rovers vs. Juventus Turin 0:2
FC Nordsjælland vs. Sporting Lissabon 0:1
Molde FK vs. VfB Stuttgart 2:3
AZ Alkmaar vs. IFK Göteborg 2:0
Galatasaray Istanbul vs. OFK Belgrad 2:2
Maccabi Haifa vs. FK Dinamo Minsk 1:0
ZSKA Sofia vs. Cliftonville FC 3:0
Odense BK vs. HŠK Zrinjski Mostar 5:3
FK Spartak Zlatibor Voda vs. Dnipro Dnipropetrowsk 2:1
Olympiakos Piräus vs. Maccabi Tel Aviv 2:1
Viktoria Pilsen vs. Beşiktaş Istanbul 1:1
Dinamo Bukarest vs. HNK Hajduk Split 3:1
Kalmar FF vs. Lewski Sofia 1:1
Ruch Chorzów vs. Austria Wien 1:3


Die aktuelle Setzliste findet ihr hier, eine Übersicht über die restlichen Qualifikationsspiele zum UEFACUP an dieser Stelle. Morgen Abend dann mehr.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.