14 Jahre im Fall Raciti

Gestern wurde das Urteil im Fall Raciti gefällt. Polizist Filippo Raciti kam bekanntlich bei Ausschreitungem rund um das Spiel Catania Calcio und dem US Palermo ums Leben. Das Urteil für den Hauptangeklagten, den damals minderjährigen Antonino Speziale, lautet 14 Jahre wegen Totschlags. Eine sehr interessante Zusammenfassung auch im Vergleich mit dem Tod des Laziali Gabriele Sandri, der im November 2007 von einem Polizisten erschossen wurde, gibts es hier.

2 Antworten auf „14 Jahre im Fall Raciti“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.